Von den Streichungen sind bis zu 400.000 Kunden betroffen. Foto: dpa

Die irische Fluggesellschaft Ryanair hat weitere Flugausfälle bis März 2018 angekündigt. Davon sind bis zu 400.000 Passagiere betroffen.

London - Der irische Billigflieger Ryanair hat weitere Flugausfälle bis März kommenden Jahres angekündigt. Ab November seien von den neuen Streichungen bis zu 400.000 Kunden betroffen, teilte Ryanair am Mittwoch mit. Die Airline hat bereits bis Ende Oktober mehr als 2000 Flüge annulliert; 315.000 Kunden mussten oder müssen deshalb umplanen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: