Die Fans des VfB Stuttgart stehen weiterhin mit vollem Rückhalt hinter ihrem Team. Foto: dpa

Beim VfB Stuttgart läuft es sportlich gerade alles andere als rund. Dennoch ist die Ticket-Nachfrage weiterhin ungebrochen. Nun ist ein weiteres Spiel ausverkauft.

Stuttgart - Vier Punkte aus fünf Spielen. Darunter kein Sieg. Sportlich hätten die Fans des VfB Stuttgart gerade manchen Grund, ihr Interesse an der Mannschaft zu verlieren. Doch das Gegenteil ist der Fall. Nun ist eine weitere Partie im Saisonendspurt ausverkauft.

Wie schon die bereits gespielte Begegnung mit der SG Dynamo Dresden (3:3) und dem bevorstehenden Derby gegen den Karlsruher SC (Sonntag, 13.30 Uhr), ist nun auch das Saisonfinale am 34. Spieltag gegen die Würzburger Kickers ausverkauft. Zudem gibt es für die Partien gegen Union Berlin und Erzgebirge Aue in vielen Teilen der Mercedes-Benz-Arena keine Karten mehr. Schon in den kommenden Tagen könnte es auch bei diesen beiden Partien heißen: Ausverkauft!

VfB Stuttgart - 2. Bundesliga

lade Widget...

Tabelle

lade Widget...
Komplette Tabelle
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: