Maite Kelly und Roland Kaiser wagen es noch einmal Foto: imago images / Jan Huebner

Ihre erste gemeinsame Ballade war ein voller Erfolg - den Schlagerkönig Roland Kaiser und das ehemalige Kelly-Family-Mitglied Maite nun offenbar wiederholen wollen. Am 1. November erscheint ihr Weihnachtsduett, das von einem sehr prominenten Songwriter stammt.

2014 haben Roland Kaiser (67, "Santa Maria") und Maite Kelly (39, "Sieben Leben für dich") mit ihrem Song "Warum hast du nicht nein gesagt" Schlager-Geschichte geschrieben, nun trafen sie sich erneut vor dem Mikrofon: Für die "Super Deluxe Edition" seines aktuellen Albums "Alles oder Dich" und Maites "Herz Edition" ihres Albums "Die Liebe siegt sowieso" haben sie ein Weihnachtsduett aufgenommen. Ab Freitag, dem 1. November, können sich Schlagerfans damit auf die besinnliche Zeit einstimmen.

Die erste Single von Roland Kaiser und Maite Kelly hier hören

Der Song namens "Klinget hell ihr Glocken" hat auch noch eine ganz besondere Geschichte: Er ist von den ehemaligen ABBA-Musikern Benny Andersson (72) und Björn Ulvaeus (74) geschrieben worden und gehört in Schweden zum musikalischen Nationalgut. Von der Idee, aus dem schwedischen Klassiker eine deutsche Weihnachtsversion zu machen, soll Björn so begeistert gewesen sein, dass er sogar die erste Version des deutschen Textes verfasst hat - der erste Songtext, den er jemals in deutscher Sprache schrieb.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: