Noch bis zum 16. Dezember gibt es die Frühbucher-Tickets für "Rock am Ring" und "Rock im Park". Foto: dpa

Für das große Zwillings-Festival "Rock am Ring" und "Rock im Park" im kommenden Juni haben inzwischen 40 Bands ihr Kommen zugesagt. Neben Metallica und Kings of Leon heizen die Nine Inch Nails, Queens Of The Stone Age ein. Die Fanta 4 feiern auf dem Festival ihr 25-jähriges Bestehen.

Für das große Zwillings-Festival "Rock am Ring" und "Rock im Park" im kommenden Juni haben inzwischen 40 Bands ihr Kommen zugesagt. Neben Metallica und Kings of Leon heizen die Nine Inch Nails, Queens Of The Stone Age ein. Die Fanta 4 feiern auf dem Festival ihr 25-jähriges Bestehen.

Stuttgart - Die Festivals "Rock am Ring" (5. – 8. Juni 2014) und "Rock im Park" (6. – 9. Juni 2014) bieten in diesem Sommer ein Programm, das seinesgleichen sucht. Mit den vier Zugpferden Metallica, Linkin Park, Iron Maiden und Kings Of Leon sind allein in den ersten zwei Wochen des Vorverkaufs bereits 50.000 Tickets für das Zwillings-Festival verkauft worden, wie die Veranstalter am Donnerstag mitteilten.

Insgesamt sind inzwischen 40 Bands für die Festivals bestätigt, darunter Nine Inch Nails und Queens Of The Stone Age. Ihr 25-jähriges Bestehen feiern Die Fantastischen Vier mit einer Jubiläumsshow. Außerdem haben Mando Diao, The Offspring und Avenged Sevenfold ihr Kommen zugesagt.

Bis zum 15. Dezember verbilligte Tickets

Mit der Rückkehr von Jan Delay & Disko No. 1 sowie den Engagements von Marteria, Milky Chance, In Extremo, Heaven Shall Burn, Alligatoah und SDP sind weitere nationale Highlights garantiert. Bei Metal- und Hard Rock-Fans werden die Auftritte von internationalen Größen wie In Flames, Rob Zombie, Alter Bridge, Slayer, Opeth, Kvelertak und Mastodon für Verzückung sorgen.

Freunde der Indie- und Alternative-Szene erwarten Gigs von Fall Out Boy, Babyshambles, Jake Bugg, John Newman, Gogol Bordello, Maximo Park, Left Boy und Portugal. The Man. Elektronische Höhepunkte liefern Klangkarussell, Booka Shade und Rudimental.

Bis zum 15. Dezember kann man noch Karten zum Vorzugspreis von 185 Euro kaufen. Ab dem 16. Dezember kosten die Festivaltickets 195 Euro. Der Preis gilt bis einschließlich 31. Januar. Campen, Parken, rückzahlbares Müllpfand und die Vorverkaufsgebühr sind im Preis enthalten.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: