Die Feuerwehrleute fanden den Mann eingeklemmt in dem Metallschacht. Foto: Alameda County Sheriff's Office

Zwei Tage lang hat ein Mann in Kalifornien in einem Fettentlüftungsschacht eines Restaurants festgesteckt – dann rettete die Feuerwehr den mutmaßlichen Einbrecher.

San Lorenzo - Fettige Falle – in Kalifornien hat ein Mann zwei Tage im Abzugsschacht eines stillgelegten Restaurants festgesessen. Polizei und Feuerwehr hätten ihn am Mittwoch (Ortszeit) in San Lorenzo gefunden, nachdem sie wegen Hilferufen alarmiert worden seien, teilte das Sheriffbüro des Bezirks Almeda mit.

Er sei über und über mit Fett bekleistert gewesen und in ein Krankenhaus gebracht worden. Sonst gehe es ihm aber gut, obwohl er in dem Metallschacht zwei Tage lang dem Wetter ausgesetzt gewesen sei. Möglicherweise habe der Mann in das frühere chinesische Lokal einbrechen wollen. Die Polizei überlege noch, ob sie ihn vorlade oder gleich ins Gefängnis stecke.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: