Auch der Kappelbergtunnel wird gesperrt. Foto: Archiv (Sigerist)

Zwischen Mittwoch und Freitag werden der Kappelbergtunnel und der Leutenbachtunnel gewartet. Dafür wird in den Nächten der Verkehr gesperrt. Wir erklären, was Autofahrer erwartet und wie sie trotzdem ans Ziel kommen.

Rems-Murr-Kreis - Der Kappelbergtunnel und der Leutenbachtunnel, durch welche die B 14 im Rems-Murr-Kreis verläuft, werden zwischen Mittwoch und Freitag, 7. bis 9. November, jeweils nachts gewartet und dafür gesperrt. Deshalb ist mit Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen.

Im Kappelbergtunnel sind von Mittwoch, 20 Uhr, Wartungsarbeiten geplant. In dieser Zeit steht in Fahrtrichtung Stuttgart zunächst ein Fahrstreifen zur Verfügung. Ab Donnerstag wird eine Vollsperrung des gesamten Tunnels in der Zeit von 0 Uhr bis 4 Uhr notwendig. Für diese Zeit gilt eine Umleitung über Fellbach und Bad Cannstatt.

Am Donnerstag steht ab 20 Uhr im Leutenbachtunnel nur eine Fahrspur in Fahrtrichtung Stuttgart zur Verfügung. Ab 22 Uhr erfolgt eine Vollsperrung beider Fahrtrichtungen bis Freitag gegen 3 Uhr. Die Umleitung erfolgt in Fahrtrichtung Stuttgart über Leutenbach, in Fahrtrichtung Backnang über Winnenden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: