Die kleine Leonore kam im Februar zur Welt. Sie ist die erste Tochter von Schwedens Prinzessin Madeleine. Foto: Prinsessan Madeleine/Kungahuset.se

Am 8. Juni wird die kleine Schwedenprinzessin Leonore in der Kirche Schloss Drottningholm getauft. Das Datum ist gleichzeitig der erste Hochzeitstag ihrer Eltern Madeleine und Chris O'Neill.

Am 8. Juni wird die kleine Schwedenprinzessin Leonore in der Kirche Schloss Drottningholm getauft. Das Datum ist gleichzeitig der erste Hochzeitstag ihrer Eltern Madeleine und Chris O'Neill.

Stockholm - Genau ein Jahr nach der Hochzeit von Schwedens Prinzessin Madeleine mit Christopher O’Neill wird die kleine Tochter der beiden, Prinzessin Leonore, getauft.

Wie das Königshaus am Mittwoch in Stockholm mitteilte, will die Familie die Taufe am 8. Juni dieses Jahres in der Kirche von Schloss Drottningholm feiern, dem Wohnsitz der schwedischen Royals. Nähere Details etwa zu Taufpaten wurden zunächst nicht bekannt.

Prinzessin Leonore Lilian Maria kam am Abend des 20. Februar (Ortszeit) in New York zur Welt. Das erste Kind von Madeleine - der jüngeren Schwester von Kronprinzessin Victoria - und ihrem Mann, dem amerikanisch-britischen Banker O’Neill, steht an fünfter Stelle der schwedischen Thronfolge.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: