Am Freitagmorgen streiken die Piloten bei Ryanair. Foto: AFP

Alle Ryanair-Flüge, die am Freitagmorgen in Deutschland geplant sind, werden von den Piloten bestreikt. Das teilte die Gewerkschaft Cockpit mit.

Frankfurt/Main - Beim irischen Billigflieger Ryanair müssen sich Passagiere nun doch noch auf Pilotenstreiks vor Weihnachten einstellen. Betroffen von dem Warnstreik am Freitagmorgen (22. Dezember) zwischen 5.00 und 9.00 Uhr seien alle Ryanair-Flüge von deutschen Flughäfen, wie die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit am Donnerstag in Frankfurt mitteilte. Zuerst hatte die Funke Mediengruppe darüber berichtet.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: