Kommt im kommenden Jahr nach Ludwigsburg: Lionel Richie Foto: Leif Piechowski/Lichtgut/Leif Piechowski

Das Lineup für die KSK Music Open im kommenden Jahr nimmt immer konkretere Formen an. Es spielen unter anderen Revolverheld, Annen May Kantereit und Sarah Conner. Nun wurde ein weiterer Künstler bekannt gegeben, der vor allem das ältere Publikum begeistern dürfte.

Ludwigsburg - Der Künstler, der bei den KSK Music Open 2020 das gesetztere Publikum bespielt, ist Lionel Richie. Er tritt am Dienstag, 4. August, im Hof des Ludwigsburger Residenzschlosses auf – und gibt damit „eines seiner wenigen Deutschland-Konzerte im Rahmen der Hello-Tour 2020“, wie der Veranstalter mitteilt. Der Vorverkauf beginnt am 14. November.

Die Open-Air-Konzertreihe findet im kommenden Jahr zum zehnten Mal statt. Sie geht vom 1. bis zum 8. August. Dabei sind auch Revolverheld, Annenmaykantereit & Freunde, Dieter Thomas Kuhn, Alligatoah und Sarah Connor.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: