Der VfB ist in Darmstadt nur zu einem 1:1-Unentschieden gekommen. Foto: Pressefoto Baumann/Alexander Keppler

Nach dem enttäuschenden 1:1 in Darmstadt sparen die Fans des VfB Stuttgart im Netz nicht mit Kritik. Sowohl Trainer als auch Mannschaft bekommen ihr Fett weg. Hier gibt es die Netzreaktionen.

Darmstadt/Stuttgart - Der VfB Stuttgart hat wieder mal die Steilvorlage der direkten Konkurrenz nicht nutzen können.

Nachdem Bielefeld und Hamburg jeweils Remis gespielt hatten, hätte der VfB auf Platz zwei vorrücken können und wäre bis auf zwei Punkte auf die Arminia herangerückt – doch das Team von Tim Walter tat sich erneut gegen einen Underdog schwer und kam in Darmstadt nur zu einem 1:1.

Lesen Sie hier: Einzelkritik zum VfB beim SV – Solider Fabian Bredlow, glückloser Mario Gomez

Kein Wunder, dass den Fans so langsam der Geduldsfaden reißt – sowohl mit dem Trainer als auch mit dem Team.

Tritt so ein Aufstiegsaspirant auf?

Bei vielen Fans hat Walter seinen Kredit verspielt.

Und Mario Gomez bekommt auch sein Fett weg.

Wo liegt eigentlich das Problem beim VfB?

Aber das kennen wir doch alle schon, oder?

Und am Wochenende gehts dann nach Hannover.

Wie wär’s eigentlich mit einem Weihnachtsgeschenk, lieber VfB?
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: