Naomi Campbell feierte in London in einem schwarz-weißen Kleid. Foto: imago/PA Images

Naomi Campbell gehört seit Jahrzehnten zu den Stars auf dem Laufsteg. In London zeigte sie einmal mehr, in welchem Look Supermodels feiern.

Naomi Campbell (51) feierte am Montag beim "British Vogue X Tiffany & Co. Fashion And Film Dinner 2021". Das Supermodel hatte für die Veranstaltung in London eine schwarz-weiße Robe von Alaia gewählt. Das Kleid mit auffälligem geometrischem Muster und weißen Fransen war enganliegend und wadenlang.

Zu dem hochgeschlossenen und ärmellosen Outfit kombinierte die 51-Jährige eine große Sonnenbrille und offene, schwarze Schuhe. Ihre Haare ließ Campbell offen und glatt frisiert über die Schultern fallen. Das Model war nicht der einzige Star des Events, das im Rahmen der London Fashion Week stattfand. Anwesend waren laut der britischen "Vogue" unter anderem auch Schauspielerin Claire Foy (37), US-Open-Gewinnerin Emma Raducanu (18) sowie Hollywood-Star Idris Elba (49).