Ein Rettungshubschrauber flog den 60-Jährigen in eine Klinik. (Symbolbild) Foto: dpa/Julian Stratenschulte

In Nagold hat eine Lkw-Klappe aus bislang ungeklärter Ursache die Frontscheibe eines Busses durchschlagen und den Busfahrer schwer am Kopf verletzt. Ein Rettungshubschrauber flog den 60-Jährigen in eine Klinik.

Nagold - Eine Lkw-Klappe hat in Nagold (Kreis Calw) die Frontscheibe eines Busses durchschlagen und den Busfahrer schwer am Kopf verletzt. Nach Angaben der Polizei vom Freitag hatte sich die Geräteklappe am Lastwagen eines Sanitätsdienstes aus bislang ungeklärter Ursache während der Fahrt geöffnet. Sie ragte zum Teil auf die Gegenfahrbahn, durchschlug die Frontscheibe des entgegenkommenden Busses und traf dessen Fahrer. Ein Rettungshubschrauber flog den 60-Jährigen in eine Klinik. Zur Aufnahme des Unfalls am späten Donnerstagabend war die B463 bis in die frühen Morgenstunden des Freitags voll gesperrt.

  
Unfall
  
Lkw
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: