Foto: NinaMalyna / shutterstock.com

Nicht nur Sie sondern auch Ihre Nägel sind bereit für den Sommer? Wir haben Nageldesigns die warme Jahreszeit für Sie als Inspiration gesammelt.

Im Sommer sind vor allem lebendige, farbenfrohe und von der Jahreszeit inspirierende Nageldesigns beliebt. Dazu gehören beispielsweise auch Pastellfarben, florale Muster, tropische Motive und Co. Lassen Sie sich inspirieren.

Nageldesigns mit Pastellfarben

Zarte Pastelltöne wie Mintgrün, Babyblau, Lavendel und Hellgelb sind ideal für die warme Jahreszeit und harmonieren wunderbar mit fast jedem Outfit.

Quelle: imringma / shutterstock.com

Quelle: Andrii Oleksiienko / shutterstock.com (pastell lila blumen)

Nageldesigns mit Blumenmuster

Florale Designs sind ein Klassiker im Sommer. Von kleinen, zarten Blumen bis hin zu großen, auffälligen Blüten: Die Auswahl ist groß.

Quelle: Dina Shuba / shutterstock.com

Quelle: Marina mrs_brooke / shutterstock.com

Tropische Motive

Palmen, Ananas, Flamingos und andere tropische Symbole sind sehr beliebt. Diese Designs erinnern vor allem an Urlaub und Strand.

Quelle: Day2505 / shutterstock.com

Neonfarben auf den Nägeln

Helle, auffällige Neonfarben wie Pink, Orange, Grün und Gelb sind ein echter Hingucker und perfekt für Sommerpartys und Festivals.

Farbverläufe / Ombrédesign

Farbverläufe, bei denen die Farben sanft ineinander übergehen, sind weiterhin im Trend und ein echter Klassiker geworden. Sie können sowohl in Pastell- als auch in kräftigen Farben gestaltet werden. Der Kreativität sind auch hier keine Grenzen gesetzt.

Quelle: Lelechka / shutterstock.com 

Quelle: Dina Shuba / shutterstock.com 

Quelle: Dina Shuba / shutterstock.com 

Quelle: Kornovan Yuliia / shutterstock.com 

Früchte (oder auch Gemüse) als Motive

Erdbeeren, Zitronen, Kiwis und andere Früchte auf den Nägeln sind eine fröhliche und sommerliche Wahl.

Quelle: Kornovan Yuliia / shutterstock.com

Quelle: Tikhonova_Marina  / shutterstock.com 

Quelle: Subbotina Anna / shutterstock.com 

Meer- und Stranddesigns

Ähnlich wie die tropischen Motive sind Muscheln, Wellen, Seesterne und Meerjungfrauen-Designs perfekt für den Sommer und passen zum Urlaubsfeeling.

Quelle: NinaMalyna / shutterstock.com 

Schlichte und minimalistische Designs

Für diejenigen, die es schlichter mögen, sind Muster wie einfache Linien, Punkte oder geometrische Formen eine elegante Option.



Glitzer- und Metallicdesigns

Glitzernde und metallische Nagellacke sind ideal für Abende und besondere Anlässe, aber auch ideal für Festivals und Konzerte.

Quelle: Mariia Boiko / shutterstock.com 

Quelle: QingLemon / shutterstock.com

Negative-Space-Designs

Designs, die Teile des Nagels unbemalt lassen, um interessante Muster zu erzeugen, sind zwar schlicht, haben aber trotzdem eine gewisse Besonderheit.

Quelle: Yuliya Ufimtseva / shutterstock.com 

Bunte Designs

Viele verschiedene Farben in den unterschiedlichsten Designs sind zeitlos und geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre Persönlichkeit und Ihren Stil zum Ausdruck zu bringen.

Quelle: marigo20 / shutterstock.com

Nageldesigns für lange Nägel

Insbesondere auf langen Nägeln kann man sich mit ausgefallenen Nageldesigns austoben. Durch die große Fläche können schöne Kunstwerke entstehen.

Quelle: Diaz Aragon / shutterstock.com 

Quelle: berezandr / shutterstock.com 

Gel- und Acrylnägel: Das sind die Unterschiede

Während Gelnägel mit einem Gel gemacht und unter der Lampe ausgehärtet werden, wird eine Acryl-Modellage mit einem Pulver und einem speziellen Liquid durchgeführt. Im Artikel „Das sind die Unterschiede zwischen Gel- und Acrylnägeln“ haben wir alles Wissenswerte für Sie zusammengefasst.