Nach dem WM-Aus der deutschen Elf sind für andere Fans jetzt Tickets frei geworden. Foto: dpa

Des einen Freud, des anderen Leid: Durch das frühe Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft bei der WM in Russland sind für andere Fans mehr als 6000 Tickets für kommende Spiele frei geworden.

Moskau - Durch das Vorrunden-Aus der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-WM dürfen sich Fans anderer Teams über Tickets für die K. o.-Runde freuen. Wie der Weltverband FIFA am Samstag bestätigte, sind 6051 für deutsche Fans geblockte Karten wieder frei geworden.

Hier finden Sie alle Informationen zur Fußball-Weltmeisterschaft in Russland.

Bei diesen Tickets handelt es sich um sogenannte „Conditional Supporter Tickets“. Sie gelten für die bis zu vier Spiele eines Nationalteams in der K.o.-Runde, sind aber abhängig von der Qualifikation der Mannschaft für die jeweiligen Spiele. Scheidet diese frühzeitig aus, endet der Anspruch der Fans auf die Tickets.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: