Die Helden von 2007. Der VfB Stuttgart wird an jenem 19. Mai zum bis dato letzten Mal Deutscher Meister. Foto: dpa

Der 19. Mai 2007. Bis heute ein unvergessener Tag für alle Fans des VfB Stuttgart. Der Verein wird Deutscher Meister. Und 250.000 Fans feiern mit. Wir zeichnen den Tag im Mai in unserer Multimedia-Reportage nach. Hier der Trailer.

Präsentiert von

Stuttgart - Momente, die bis heute unvergessen sind. Pavel Pardo flankt, Thomas Hitzlsperger zieht ab. Bum. Tor. Etwas später legt Sami Khedira mit einem Kopfballtreffer in der Rückwärtsbewegung nach. Der VfB Stuttgart wird Deutscher Meister. An jenem 19. Mai 2007. Augenblicke für die Ewigkeit. Augenblicke, die alleine an diesem Tag etwa 250.000 Menschen in Stuttgart miterlebten.

In diesem Jahr jährt sich der bis heute letzte Titel dieser Art für den VfB zum zehnten Mal. Grund genug, uns in einer ausführlichen Multimedia-Reportage den Helden von damals zu widmen.

Bevor wir die große Reportage am Mittwoch auf unseren Online-Seiten veröffentlichen, gibt es hier eine Video-Vorschau, was Sie alles erwartet. Viel Spaß beim Trailer:

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: