Zwischen 800 und 1000 Porsches gab’s beim Event in Böblingen zu bewundern. Foto: Andreas Rosar / Fotoagentur-Stuttgart

Zahlreiche Modelle des Stuttgarter Sportwagenherstellers sind am Samstag bei der Böblinger Motorworld anlässlich eines besonderen Events eingefahren. Vor Ort feierten Fans die Luxuskarossen und ihre Leidenschaft für Pferdestärken. Die Eindrücke.

Schwelgen im Mythos Porsche – das ist am Samstag in Böblingen angesagt. Beim „PFF“, dem jährlichen Treffen von und für Porsche-Fans, kommt die Community bei der Motorworld nahe des Böblinger Flugfelds zum 15. Mal zusammen, um alte und neue Modelle zu bewundern und sich rund um die eleganten Flitzer auszutauschen.

Rund 800 bis 1000 Fahrzeuge rollten am Samstag zu dem Event an – von Raritäten und Rennwagen bis zu aktuellen Porsche Modellen wie Boxter, 911, Macan oder Cayman war alles dabei. „Trotz des wechselhaften Wetters haben rund 3000 Besucherinnen und Besucher am Treffen teilgenommen“, so ein Sprecher des PFF. Wer nicht mit dem eigenen Fahrzeug vor Ort war, bestaunte die Prachtstücke auf dem weitläufigen Gelände.

Ergänzt wurde die Autoschau den ganzen Tag über von einem bunten Programm: Wer den eigenen Flitzer ausführen wollte, nahm am Vormittag bereits am „Concours d’Élegance“ teil, bei dem die Luxuskarossen in einer Paradefahrt entlang der Motorworld-Hallen von den Besuchern bejubelt wurden. Am Rande der Parade lauschten Interessierte Hans Clausecker, ehemaliger Fahrwerksexperte bei Porsche, im Interview mit Tobias Aichele von der Solitude GmbH. Auch eine Tombola gehörte ab 16 Uhr zum Programm. In der Bildergalerie haben wir einige Eindrücke zusammengefasst.

Jährliches Treffen der Community

Die PFF-Community wurde im Jahr 2000 gegründet, das erste Jahrestreffen fand im Jahr 2008 statt. Einmal im Jahr wird das offene Jahrestreffen von Porsche-Fans ausgerichtet. Dabei sind nicht nur Mitglieder, sondern auch alle anderen Interessierten willkommen.

In diesem Jahr gibt es erstmals einen PFF-Shop vor Ort, in dem Fans der Sportwagen spezielle Shirts, Caps und Taschen sowie auf 100 Stück limitierte Poster ergattern können.