Jimi Blue Ochsenknecht auf einer Veranstaltung in München im vergangenen Jahr. Foto: imago images/Future Image

Jimi Blue Ochsenknecht veröffentlicht das erste Pärchenfoto mit Yeliz Koc. Außerdem haben sie sich gegenseitig Liebes-Tattoos verpasst.

Jimi Blue Ochsenknecht (28, "Die wilden Kerle") zeigt stolz seine Liebe zu Yeliz Koc (26). Der Schauspieler hat zum ersten Mal auf seinem Instagram-Account ein Pärchenfoto veröffentlicht. Auf dem Bild grinsen die beiden verliebt in die Kamera. Der Kommentar Ochsenknechts, der nur aus dem Datum 12. Juli 2020 besteht, lässt vermuten, dass er und Koc schon länger ein Paar sind als bisher angenommen wurde.

"Die wilden Kerle" und weitere Filme mit Jimi Blue Ochsenknecht gibt es hier.

Die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin hatte vor rund einer Woche mit einem Post bei Instagram für Spekulationen gesorgt, auf dem sie zwei Polaroid-Fotos vor die Linse hält. Auf den Bildern ist sie Arm in Arm mit Ochsenknecht zu sehen. Das Management des Schauspielers hatte daraufhin auf Nachfrage der Nachrichtenagentur spot on news bestätigt, dass die beiden ein Paar sind.

Tattoos zeigen ihre Liebe

In ihren Instagram Stories zeigen Koc und Ochsenknecht zudem, dass sie bereits kleine Liebes-Tattoos besitzen. Die beiden ließen sich die Tattoos aber nicht von irgendjemandem stechen, sie legten selbst Hand an - ein großer Vertrauensbeweis. Während ein lächelndes Smiley nun seine Ferse ziert, hat die Freundin des Schauspielers ein Herzchen auf dem Handgelenk.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: