Tom Cruise bei der UK-Premiere von "Mission: Impossible 6" in London Foto: Twocoms / Shutterstock.com

Christopher McQuarrie und Tom Cruise tun sich erneut zusammen und drehen zwei weitere "Mission: Impossible"-Filme. Auch wann die ins Kino kommen, steht schon fest.

Zwei weitere Missionen für Ethan Hunt stehen an! Drehbuchautor und Regisseur Christopher McQuarrie (50) wird auch die nächsten beiden Teile von "Mission: Impossible" schreiben und inszenieren. Der 50-Jährige war bereits verantwortlich für den fünften und sechsten Streifen der Action-Reihe, "Rogue Nation" (2015) und "Fallout" (2018). McQuarrie bestätigte die Neuigkeit auf Twitter mit den Worten: "Missionen: Akzeptiert #MissionImpossible".

"Mission: Impossible 6 - Fallout" können Sie sich hier kaufen

Ebenfalls via Twitter bestätigte Hauptdarsteller Tom Cruise (56) seine "Mission: Impossible"-Rückkehr als Ethan Hunt. Zudem kündigte er an, dass die beiden neuen Filme im Sommer 2021 und im Sommer 2022 erscheinen sollen. Laut dem US-Branchenblatt "Variety" wird McQuarrie die Sequels direkt nacheinander abdrehen. Zuvor kommt Tom Cruise noch mit einem anderen großen Projekt ins Kino: "Top Gun 2: Maverick". Die Fortsetzung des Kult-Streifens aus dem Jahr 1986 soll im Sommer 2020 in den USA anlaufen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: