Der Centre-Court auf dem Stuttgarter Weissenhof war nur selten richtig gut gefüllt. Foto: dpa

Vier Mal macht die Profitour der Männer Halt in Deutschland. Wir haben uns die Probleme und Chancen der vier großen deutschen Tennisturniere angesehen.

Stuttgart - Der Stuttgarter Mercedes-Cup ist eines von vier ATP-Turnieren in Deutschland. Seit der Umstellung auf Rasen gehört es zur kurzen, aber viel beachteten Saison auf dem grünen Untergrund. Die Zukunft scheint trotz des auslaufenden Vertrags mit dem Titelsponsor gesichert. Wie sieht es an den anderen deutschen ATP-Standorten aus?

Lesen Sie hier: Mercedes-Cup – das ist das Konzept der Zukunft

In unserer Bildergalerie finden Sie alles, was Sie über die Turnierstandorte in Hamburg, München und Halle/Westfalen wissen müssen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: