Im Dezember konnten ältere Menschen drei FFP-2-Masken kostenlos in der Apotheke abholen. Foto: Lichtgut//Leif Piechowski

Wer 60 Jahre und älter sind, bekommt FFP-2-Masken für einen besseren Schutz gegen eine Infektion mit dem Coronavirus. Im Dezember konnten sich Anspruchsberechtigte drei Masken in der Apotheke abholen. Nun erhalten sie von ihren Krankenkassen Gutscheine für weitere zwölf Schutzmasken.

Stuttgart - Die zweite Phase der Abgabe von FFP2-Masken an ältere Menschen ist angelaufen. Im ersten Durchgang vor Weihnachten konnten sich Personen, die 60 Jahre und älter sind oder die bestimmte Erkrankungen und Risikofaktoren haben, drei solcher Masken form- und kostenlos in der Apotheke abholen. Dabei kam es an den ersten Tagen auch in Stuttgart zum Teil zu langen Schlangen vor den Apotheken. In der zweiten Phase verschicken die Krankenkassen an ihre Mitglieder nun zwei Gutscheine für je sechs weitere FFP2-Masken. Die insgesamt 15 Masken sollen helfen, das Corona-Infektionsrisiko der älteren Menschen zu vermindern.

Komplette Versendung dauert bis Februar

Am Dienstag sei die erste von drei Tranchen mit Gutscheinen für die Schutzmasken durch die Spedition des Bundesgesundheitsministeriums angeliefert worden, sagte eine Sprecherin der AOK Stuttgart-Böblingen. Am gleichen Tag sei mit dem Versand begonnen worden. Auch die Landesvertretungen von DAK, Barmer, Techniker Kasse und IKK classic melden den Start des Gutscheinversands in dieser und teils schon in der Vorwoche. Er dürfte bis in den Februar dauern. Der Versand der Gutscheine durch die Kassen ist abgestuft, zuerst gehen diese an Personen ab 75 Jahren, gefolgt von den 70-Jährigen und Jüngeren mit Vorerkrankungen, danach folgen Personen ab 60 Jahren. In dieser Reihenfolge werden die Gutscheine von der Bundesdruckerei in drei Tranchen auch geliefert.

Gegen die Zuzahlung von je zwei Euro können die Gutscheine in der Apotheke dann eingelöst werden. Den ersten Coupon kann man bis zum 28. Februar einreichen, den zweiten vom 16. Februar bis 15. April.

Aktuelle Meldungen, wissenswerte Hintergründe und nützliche Tipps – in unserem Dossier bündeln wir alle Artikel zu Corona.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: