Matthias Reim kommt zum „Treffpunkt Foyer“ am 29. Oktober Foto: Sony Music

Näher dran an Matthias Reim? Die „Stuttgarter Nachrichten“ machen es möglich. Am 29. Oktober ist Reim gemeinsam mit der Newcomerin Julia Lindholm Gast in der Reihe „Treffpunkt Foyer“. Der Eintritt ist frei.

Stuttgart - „Eiskalt“ heißt seine aktuelle Single, doch wirklich kalt lässt Matthias Reim nichts. „Ich schreibe und singe meine Songs genau so, wie ich sie fühle“, sagt der Sänger, der seit dem Kulthit „Verdammt , ich lieb’ Dich“ in der ersten Reihe der deutschsprachigen Musik steht.

„Klar, ich bringe meine Gitarre mit“

Am 25. Oktober erscheint mit „MR20“ Reims neues und 20. Album – nur vier Tage später, am 29. Oktober, präsentiert unsere Zeitung Matthias Reim auf der Bühne der Liederhalle Stuttgart. Näher dran an den Großen ihrer Branche – das ermöglicht unsere Veranstaltungsreihe „Treffpunkt Foyer“. Nun kommt Matthias Reim. Nicht nur um Fragen zum Musikgeschäft und zu seiner eigenen Rolle zu beantworten. „Ich bringe meine Gitarre mit“, verspricht Matthias Reim.

Newcomerin Julia Lindholm steht für den Schlager 4.0

Das freut auch Julia Lindholm. Im klassischen Musikmarkt gilt die 25-jährige Schwedin als Newcomerin – in den digitalen Kanälen aber spielt die Sängerin beim Thema Schlager 4.0 schon jetzt ganz vorne mit. Wie sieht die Generation Youtube die rasanten Veränderungen der Branche und welche Auftrittsformate sind heute wichtig? Julia Lindholm gibt Antworten – und freut sich auf den Dialog mit Matthias Reim.

So können sie dabei sein

Seien Sie mit uns näher dran an Matthias Reim und Julia Lindholm – am 29. Oktober sind der Schlagerstar und die Newcomerin Gäste beim „Treffpunkt Foyer“ in der Liederhalle Stuttgart. Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei – eine Anmeldung ist notwendig: www.stn.de/foyer.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: