Kerry Washington (l.) und Reese Witherspoon spielen die Hauptrollen in "Little Fires Everywhere". Foto: Erin Simkin/Hulu / Amazon Prime Video

Der nächste Serienhit aus den USA kommt nach Deutschland: In "Little Fires Everywhere" geraten Kerry Washington und Reese Witherspoon aneinander.

An Seriennachschub mangelt es in Zeiten der Coronavirus-Krise nicht. Die Miniserie "Little Fires Everywhere" feierte erst Mitte März beim US-Streamingdienst Hulu Premiere und kommt nun bereits auf die deutschen Bildschirme. Zuletzt fiel der Serientitel im Zusammenhang mit dem völlig überraschenden Tod von Lynn Shelton (1965-2020) Mitte Mai. Die US-Amerikanerin führte bei vier der acht Episoden Regie und fungierte zudem als Executive Producer. Das muss man über den neuen Serienhit wissen.

Die Buchvorlage "Little Fires Everywhere" gibt es hier!

Kerry Washington und Reese Witherspoon stehen im Fokus

"Little Fires Everywhere" basiert auf dem gleichnamigen Bestsellerroman von US-Autorin Celeste Ng (39) aus dem Jahr 2017. Liz Tigelaar (44) hat den Stoff für den kleinen Bildschirm entwickelt. Sie ist Creator, Showrunner und Executive Producer der Serie. Als Mit-Produzentinnen sowie Hauptdarstellerinnen sind Oscarpreisträgerin Reese Witherspoon (44, "Walk the Line") und Kerry Washington (43, "Scandal") an Bord. Für Witherspoon ist es nach "Big Little Lies" und "The Morning Show" das dritte Serienprojekt in kürzester Zeit.

Der Plot folgt zwei Müttern, die nicht unterschiedlicher sein könnten. Elena Richardson (Reese Witherspoon) führt in einer Vorstadtidylle das scheinbar perfekte Familienleben, samt Anwalts-Ehemann und vier Kindern. Die Familienidylle bröckelt als die geheimnisvolle, alleinerziehende Mutter Mia Warren (Kerry Washington) mit ihrer Tochter ein Haus von Elena mietet und beginnt, für die Richardsons zu arbeiten. Was verbirgt Mia? Elena stellt Nachforschungen an - mit ungeahnten Folgen. Außerdem hat nicht nur Mia Geheimnisse. Und wer hat das Haus der Richardsons in Brand gesetzt?

"Little Fires Everywhere" vereint Reese Witherspoon wieder mit "Dawson's Creek"-Star Joshua Jackson (41). Die beiden standen 1999 für "Eiskalte Engel" zusammen vor der Kamera. Jackson spielt Bill Richardson, den Serien-Ehemann von Witherspoon. Außerdem gehören zum Cast Rosemarie DeWitt als Linda McCullough, Jade Pettyjohn als Lexie Richardson, Jordan Elsass als Trip Richardson, Gavin Lewis als Moody Richardson, Megan Stott als Izzy Richardson, Lexi Underwood als Pearl Warren und Lu Huang als Bebe.

Die acht Episoden von "Little Fires Everywhere" sind ab 22. Mai exklusiv bei Prime Video verfügbar. Neben der englischen Originalversion wird zum Start auch die deutsche Synchronfassung zur Verfügung stehen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: