Bei dem Absturz kam der Pilot ums Leben. Foto: James Thew

In Niedersachsen ist ein Pilot beim Absturz eines Kleinflugzeuges ums Leben gekommen. Die Maschine wurde durch den Aufprall komplett zerstört.

Vechta - In Niedersachsen ist ein Pilot beim Absturz seines Kleinflugzeuges ums Leben gekommen. Die einmotorige Maschine des 72-Jährigen stürzte am Donnerstag in ein Maisfeld in Steinfeld im Landkreis Vechta, wie die Polizei mitteilte. Der Mann war demnach kurz zuvor auf dem Flugplatz Diepholz gestartet.

Der 72-Jährige war allein mit seinem Flugzeug unterwegs. Seine Maschine wurde laut Polizei bei dem Aufprall total zerstört. Die Ursache für den Absturz war zunächst unklar. 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: