Lady Gaga liegt die Welt am Herzen Foto: carrie-nelson/ImageCollect

Das Coronavirus sorgt weltweit für Verunsicherung und Angst. Lady Gaga beschwört nun die Gütigkeit und den Gemeinschaftsgeist der Menschen.

Viele Menschen sind wegen des wütenden Coronavirus verunsichert und ängstlich. Das möchte Lady Gaga (33, "Shallow") nun offenbar ändern. Auf Twitter erklärte sie: "Es ist jetzt so wichtig wie nie, gütig zu sein." Diese Gütigkeit solle man besonders jenen entgegenbringen, die krank seien - oder jenen, die Angst hätten.

Hier hören Sie "Stupid Love" und weitere Musik von Lady Gaga

Alle "im selben Boot"

"Wir sitzen alle im selben Boot", fuhr Gaga fort. "Ich liebe dich, Welt." Güte sei auf alles die Antwort, erklärte die Sängerin zusätzlich bei Instagram. Anstehende Termine Gagas sind bisher nicht von einer möglichen Verschiebung betroffen. Ihr nächster Auftritt in Las Vegas ist laut ihrer Homepage für den 30. April geplant.

Wie im Rest der Welt, greift auch in Hollywood das Coronavirus mittlerweile um sich. Megastar Tom Hanks (63) und seine Ehefrau, die Schauspielerin Rita Wilson (63), bestätigten etwa erst kürzlich, dass auch sie sich mit dem Coronavirus infiziert haben.

Aktuelle Meldungen, wissenswerte Hintergründe und nützliche Tipps – in unserem Dossier bündeln wir alle Artikel zu Corona.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: