Das Motto der Open-Air-Tournee von Silbermond ist gleichzeitig auch eine Bitte des Veranstalters: Nur „Leichtes Gepäck“ mitbringen. Am Freitag spielt Silbermond. Alle weiteren Acts gibt es in unserer Bildergalerie. Foto: Eventstifter

An diesem Freitag beginnen die KSK Music Open im Schlosshof in Ludwigsburg. Auf dem Line-Up stehen bekannte Namen, aber auch Neulinge in Ludwigsburg.

Ludwigsburg - An diesem Freitag beginnen die Konzerte der KSK Music Open im Ludwigsburger Schloss. Die Open-Air-Konzert-Reihe fährt nationale Hochkaräter wie Silbermond oder Andreas Bourani auf. Auch bekannt sein dürfte den Ludwigsburgern der Schlager-Paradiesvogel Dieter Thomas Kuhn. Er holte im vergangenen Jahr den Besucherrekord von 10 000 Gästen – und wird es wohl auch wieder in diesem Jahr tun. Laut dem Veranstalter Eventstifter gibt es für alle sechs Konzerte noch Karten und auch eine Abendkasse vor dem Schlosshof. Die Kasse wird jeweils eine Stunde vor dem Einlassbeginn geöffnet.

Neu in diesem Jahr ist ein erweitertes Sicherheitskonzept des Veranstalters: So sind grundsätzlich alle Rucksäcke und Taschen verboten, die größere Maße als ein Din A 4-Blatt haben. Wer gar keinen Rucksack mitbringt, komme dafür auch schneller auf das Gelände, weil er nicht so intensiv kontrolliert werden müsse, heißt es beim Veranstalter. Oder mit Silbermond gesagt: Es feiert sich besser mit leichtem Gepäck.

Silbermond startet am Freitag um 19.30 Uhr, der Einlass ist von 17.30 Uhr an. Alle weiteren Acts und Startzeiten finden Sie in unserer Bildergalerie.

Hier gibt es ein Video vom Veranstalter von der KSK Music Open aus dem vergangenen Jahr.

Hier ein Bericht zur Bilanz im Jahr 2016.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: