Dieter Thomas Kuhn kommt auch 2018 zu den KSK Music Open nach Ludwigsburg. Foto: Eventstifter

Gute Nachrichten für alle „Kuhnies“: Der Schlagerbarde Dieter Thomas Kuhn wird im kommenden Jahr wieder ein Open-Air-Konzert im Hof des Ludwigsburger Residenzschlosses geben.

Ludwigsburg - Die Nachricht ist keine völlige Überraschung mehr: Der Schlagerbarde Dieter Thomas Kuhn wird wieder bei der kommenden KSK Music Open im Jahr 2018 im Schlosshof in Ludwigsburg auftreten. Das gab der Veranstalter Eventstifter am Donnerstag bekannt. Es steht bereits der genaue Tag fest: Am 28. Juli wird Kuhn mit seiner Band wieder Hits wie „Sag mir Quando“, „Über den Wolken“ oder „Griechischer Wein“ zum Besten geben. Der Schlagersänger besucht das Residenzschloss Ludwigsburg im Rahmen seiner „Für immer und Dich“-Tour.

Bereits in den vergangenen zwei Jahren ist Kuhn bei den Open-Air-Konzerten im Schlosshof aufgetreten, beide Male holte er den Besucherrekord von knapp 10 000 „Kuhnies“. So nennen sich die Fans des Paradiesvogels, die sich zu seinen Konzerten stets möglichst bunt kleiden. Am Ende des Konzerts in diesem Jahr sagte Kuhn zu seinen Anhängern: „Wir sehen uns nächstes Jahr.“ Nun ist das auch offiziell.

Tickets für das Konzert sind vom 9. September an bei allen bekannten Vorverkaufsstellen oder im Internet bei CTS Eventim und Easy Ticket erhältlich.

Die KSK Music Open wird vom 27. Juli bis 5. August stattfinden. Weitere Acts sind noch nicht bekannt, der Veranstalter will aber in Kürze weitere Auftritte bekannt geben. Man wolle wieder eine bunte Mischung aus verschiedenen Musikgenres anbieten, hieß es.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: