In Hohenstadt kommt es zu einem Brand mehrerer S21-Wohncontainer. Foto: SDMG

In Hohenstadt im Kreis Göppingen sind mehrere Wohncontainer in Brand geraten. Es entstand ein hoher Sachschaden. Nun ermittelt die Polizei.

Hohenstadt - Bei einem Feuer sind am Samstagmorgen gegen 8 Uhr mehrere Wohncontainer einer Baustelle in Hohenstadt im Kreis Göppingen teilweise abgebrannt. Wie die Polizei berichtet, handelt es sich dabei um eine Baustelle im Rahmen von Stuttgart 21.

Die Löscharbeiten dauerten in der Folge des Brandes etwa zwei Stunden. Bewohner befanden sich zum Zeitpunkt des Feuers keine in den Containern.

Allerdings entstand ein Schaden von etwa 250.000 Euro. Die Polizei ermittelt nun. Auch wenn es aktuell keine Anzeichen für Brandstiftung gibt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: