Für den 35-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. (Symbolbild) Foto: dpa/Boris Roessler

Ein 35-Jähriger ist am Dienstag auf der A81 bei Empfingen von einem Sattelzug erfasst worden. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät.

Empfingen - Ein auf die Fahrspur gelaufener Mann ist auf der Autobahn 81 bei Empfingen (Kreis Freudenstadt) von einem Sattelzug erfasst und tödlich verletzt worden. Polizeiangaben zufolge erlag er seinen Verletzungen an der Unfallstelle.

Der 35-Jährige war am Dienstag unvermittelt auf die Fahrspur getreten, nachdem er sein Wohnmobil in Richtung Singen auf dem Standstreifen abgestellt hatte. Weitere Details wurden zunächst nicht bekannt.

  
Unfall
  
A81