Bei einer Verkehrskontrolle trafen die Beamten auf einen Dieb. Foto: dpa

Bei einer Verkehrskontrolle machen die Polizisten eine ungewöhnliche Entdeckung. Im Kofferraum eines BMW liegt ein gestohlenes Ortsschild von Neckartenzlingen.

Nürtingen - Da haben die Beamten des Polizeireviers Nürtingen (Kreis Esslingen) vermutlich gestaunt, als sie am Freitag gegen 20.50 Uhr bei einer Verkehrskontrolle ein Ortsschild von Neckartenzlingen in einem BMW fanden. Offenbar hatte sich der Diebstahl kurz vor der Kontrolle ereignet, der 35-jährige Fahrer stritt die Tat jedoch ab. Dann tauchte der mutmaßliche Dieb an der Kontrollstelle auf. Der 28-Jährige, der unter Alkoholeinfluss stand, gab zu, das Schild abgeschraubt und im Kofferraum seines Bekannten abgelegt zu haben. Auf ihn kommen eine Strafanzeige und Kosten für die Wiederinstandsetzung zu.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: