Die Polizei nahm den Verdächtigen fest. (Symbolbild) Foto: dpa/Johannes Neudecker

Am Mittwochabend ist eine Polizeikontrolle in der Esslinger Hindenburgstraße ausgeartet. Das Resultat: Zwei Beamte zogen sich Verletzungen zu.

Esslingen-Oberesslingen - Ein 27-Jähriger hat am späten Mittwochabend in der Esslinger Hindenburgstraße zwei Polizeibeamte leicht verletzt. Gegen den Mann wird nun wegen des Verdachts des Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt.

Kontrolle eskaliert

Die Beamten waren gegen 22.30 Uhr ausgerückt, da ein Anrufer laut Polizeiangaben mehrere junge Leute gemeldet hatte, die Passanten angepöbelt und belästigt haben sollen. Der stark alkoholisierte 27-Jährige verhielt sich bei der Kontrolle äußerst aggressiv, sodass die Polizeibeamten ihm Handschließen anlegten. Dagegen wehrte sich der Mann heftig. Er riss sich los und schlug um sich – dabei verletzten sich die beiden Beamten leicht. Für den 27-Jährigen endete der Abend in der Ausnüchterungszelle. Er muss nun mit einer Strafanzeige rechnen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: