Der 54-Jährige Biker war bei dem Unfall von der Maschine gestürzt. Foto: dpa

Eine 40-jährige Opel-Fahrerin übersieht beim Abbiegen in Bempflingen einen Motorradfahrer. Der 54-jährige Biker wird bei dem Unfall so schwer verletzt, dass er ins Krankenhaus muss.

Bempflingen - Ein 54-jähriger Motorradfahrer ist am Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall in Bempflingen (Kreis Esslingen) verletzt worden. Laut der Polizei war der Biker gegen 20.45 Uhr von einer 40-jährigen Autofahrerin in der Lindenstraße übersehen worden. Die Opel-Fahrerin wollte von der Bachstraße her über einen abgesenkten Bordstein nach links in die Lindenstraße einbiegen, dabei touchierte sie die Yamaha. Der 54-Jährige flog vom Motorrad und verletzte sich dabei so schwer, dass er in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Der Sachschaden wird insgesamt mit rund 5000 Euro beziffert. Das nicht länger fahrbereite Kraftrad musste abgeschleppt werden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: