Sakkopflicht und lange Hose bei über 30 Grad? In einer Videoumfrage haben wir die Stuttgarter gefragt, was sie von einem Dresscode bei tropischen Temperaturen halten.

Stuttgart - Bei Hochzeiten trägt Mann ein Sakko, im Büro sind lange Hosen und bedeckte Schultern ein Muss, auch wenn die Temperaturen die 35 Grad geknackt haben. Wo hört der Dresscode auf, beziehungsweise wann darf Mann und Frau das anziehen, was sie wollen?

Jetzt steckt Stuttgart in der nächsten Hitzewelle. Trotzdem sollen bei der Arbeit und festlichen Anlässen die Knie bedeckt und das Hemd langärmlich bleiben – was ist mit Hitzefrei für den Dresscode? Wir waren mit der Kamera in der Stuttgarter Innenstadt unterwegs und haben die Menschen nach ihrer Meinung gefragt.

Auch interessant: Bei Hitze droht Getränke-Engpass

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: