Markantes Markenzeichen des Kiss-Frontmanns Gene Simmons (links, mit Gitarrist Paul Stanley): Die herausgestreckte Zunge – diese werden Fans in Stuttgart im Jahr 2016 wieder live zu Gesicht bekommen. Foto: AP

Die Hardrock-Legenden Kiss sind wieder auf Tour. In Deutschland werden die Männer um Gene Simmons drei exklusive Stadion-Konzerte geben, eines davon am 20. Mai 2016 in der Stuttgarter Schleyerhalle. Zwischen 71 und 83 Euro muss der Otto-Normal-Fan für ein Ticket berappen, VIP-Karten kosten bis zu 1000 Euro.

Stuttgart - Kiss sind wieder da! Die Hardrock-Legenden werden im Jahr 2016 für drei exklusive Stadion-Konzerte nach Deutschland kommen – und die Fans in Stuttgart können sich besonders darauf freuen, denn die Mannen um Frontmann Gene Simmons gastieren am 20. Mai 2016 in der Schleyerhalle.

Mit Hits wie „I Was Made For Lovin’ You“ oder „God Gave Rock ’n’ Roll To You II“ sowie ihrer spektakulären Bühnenshow hat sich die 1972 gegründete Band in den vergangenen Jahrzehnten ihren Legendenstatus erspielt.

Tickets gibt es ab sofort im Vorverkauf. Fans müssen zwischen 71,30 Euro und 82,80 Euro berappen. Wer sich allerdings für ein VIP-Package entscheidet, der muss weitaus tiefer in die Tasche greifen.

Ein sogenannter „Early Entry“-Stehplatz beläuft sich auf etwa 249,30 Euro, für einen „Meet&Greet“-Steh- beziehungsweise Sitzplatz muss der Konzertbesucher gar 1000 Euro löhnen. Dafür lernen die Fans bei der „Meet&Greet“-Version allerdings auch die Band bei einem persönlichen Treffen kennen, dürfen sich den Pre-Show Sound-Check anhören und bekommen einen eigenen VIP-Host.

Die Daten der Deutschland-Tour im Überblick:

20. Mai: Hanns-Martin-Schleyerhalle in Stuttgart

21. Mai: Festhalle in Frankfurt am Main

23. Mai: Westfalenhalle in Dortmund

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: