In Kirchberg an der Murr brennt das Dach einer Metallwarenfabrik. Foto: www.7aktuell.de | Simon Adomat

In Kirchberg an der Murr (Rems-Murr-Kreis) ist es am späten Sonntagabend zu einem großen Dachbrand in einer Metallwarenfabrik gekommen. Grund war ein Defekt in der Elektrik der Reklamebeleuchtung.

Kirchberg an der Murr - Am späten Sonntagabend ist in einer Metallwarenfabrik in Kirchberg an der Murr (Rems-Murr-Kreis) ein Brand am Dach der Firma ausgebrochen. Gegen 22.40 Uhr brach das Feuer in der Fabrik in der Boschstraße in Kirchberg/Murr aus. Feuerwehr und Polizei rückten mit einem Großaufgebot an.

Nach bisherigen Erkenntnissen entstand das Feuer aufgrund eines Defekts in der Elektrik der Reklamebeleuchtung. "Möglicherweise ein Kurzschluss", sagte ein Polizeisprecher. Hierdurch geriet die Dämmung des Flachdaches in Brand.

Personen wurden nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 130.000 Euro.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: