Rainer Simon hat ein Kinderbuch über Gemüse gezeichnet Foto: Simon

Ein Märchenbuch will Kindern die gesunde Ernährung schmackhaft machen. US-Autorin Birgit Kuehn Waites ließ ihren Helden Pauli Broccoli von den Böblinger Rainer Simon zeichnen. Jetzt gibt’s die deutsche Version.

Stuttgart. - Der kleine Pauli Broccoli ist der Held eines amerikanischen Kinderbuchs, dessen Zeichner Rainer Simon in Böblingen lebt. Jetzt ist das Märchen von Birgit Kuehn Waites, das für die Vorzüge der gesunden Ernährung wirbt, in der deutschen Version erschienen. Heiko Volz, der Autor vom Äffle und Pferdle, hat die turbulente Geschichte übersetzt,

In die Heimat des BigMac hat Pauli Broccoli, der kleine, süße Gemüsebub, eine wichtige Botschaft gebracht: Es geht auch gesund! Dickmacher vom Fast-Food-Grill sind nicht gut. „Green is the new cool“ – dieser Satz soll sich bei den US-Kids durchsetzen – und nun auch bei deutschen Kindern. Grün ist das neue Cool.

Erziehung kann unterhaltsam sein

Die seit Jahrzehnten in den USA lebende Autorin Kuehn Waites hat ihre Wurzeln in der Region Stuttgart. Als Gesundheitsexpertin und Ernährungsberaterin ist ihr eines klar: „Unsere Kinder haben kaum eine Chance, zu gesunden, fürsorglichen und glücklichen Erwachsenen zu werden, es sei denn, jemand würde sich ihrer annehmen und eine Lösung anbieten“, sagt sie. Bildung und Erziehung von Kindern und Familien will die Autorin mit lustiger, positiver Unterhaltung im Bereich gesunder Ernährung fördern. Für Pauli Broccoli, den sie von Rainer Simon, einem alten Bekannten, zeichnen ließ, hat sie außerdem Songs und Animationen produziert sowie einen E-Commerce-Shop eingerichtet. Das deutsche Buch ihres Helden ist im Eigenverlag erschienen und kann bei jeder Buchhandlung bestellt werden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: