Kevin Kuranyi ist einer der bekanntesten deutschen Fußballspieler in Russland. Foto: dpa

Auch abseits der Nationalmannschaft gibt es deutsche Stars, die im Gastgeberland Russland sehr beliebt sind. Zu ihnen gehört unter anderem der ehemalige VfB-Stürmer Kevin Kuranyi.

Stuttgart - „You’re my Heart, You’re my Soul“ – diese Liedzeile kennen in Russland viele Menschen. Selbst Jahre nach der Trennung von Modern Talking ist das deutsche Pop-Duo in Russland noch immer sehr beliebt. Sänger Thomas Anders hat gar einen Kultstatus erlangt und ist mehrmals im Kreml aufgetreten.

Die Band Tokio Hotel hat ebenfalls in der russischen Provinz eine treue Fangemeinde. Junge Russinnen kreischen auch bei den deutschen Texten der Lieder mit. Fußballbegeisterte kennen Kevin Kuranyi, der jahrelang beim Erstligisten Dynamo Moskau kickte. Der Stürmer soll einer der bestbezahlten Spieler gewesen sein, die Fans wählten ihn sogar zum Spieler der Saison.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: