Die Karawane Cannstatt vor dem VfB-Spiel gegen Hannover. Foto: Pressefoto Baumann

Vor der Partie gegen Hannover haben sich Tausende VfB-Fans in der traditionellen Karawane Cannstatt vom Cannstatter Bahnhof auf den Weg zum Stadion gemacht. Wir haben die Bilder.

Stuttgart - Es ist angerichtet: Der VfB Stuttgart startet mit der Partie gegen Mitabsteiger Hannover 96 in die Zweitliga-Saison – natürlich mit bewährter Unterstützung der Fans, die sich vor der Partie am Bahnhof Bad Cannstatt zur traditionellen Karawane Cannstatt trafen.

Unter dem Motto „Ganz in Weiß“ marschierten Polizeiangaben zufolge rund 6500 VfB-Fans gegen 18.30 Uhr am Bahnhof los, begleitet von jeder Menge Polizei – und die Karawane lief friedlich ab.

Gegen 19.15 Uhr kam der Zug dann an der Mercedes-Benz-Arena an, wo das Spiel um 20.30 Uhr angepfiffen wird.

Die Fans haben also mit einer beeindruckenden Karawane vorgelegt – jetzt ist die Mannschaft gefordert.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: