Auf der B 14 wird wieder der Fahrbahnbelag erneuert – das wird wohl für Stau sorgen. Foto: Jan Potente

Die B 14 wird von Freitagabend bis zum Montagmorgen ab der Ausfahrt Bad Cannstatt/Untertürkheim voll gesperrt. Der Verkehr wird über die alte Bundesstraße umgeleitet – es wird empfohlen, den Bereich weiträumig zu umfahren.

Rems-Murr-Kreis - Noch einmal müssen sich Autofahrer, die auf der B 14 von Stuttgart in Richtung Remstal unterwegs sind, auch am Wochenende auf eine angespannte Verkehrslage einstellen. Weil die Fahrbahn zwischen dem Tunnel und dem Teiler mit der B 29 erneuert wird, muss der Verkehr von der Ausfahrt Bad Cannstatt/Untertürkheim an umgeleitet werden. Die Sperrung beginnt am Freitagabend ab etwa 19.30 Uhr und dauert voraussichtlich bis Montag, 5 Uhr.

Am vergangenen Wochenende war, wie berichtet, die Gegenfahrbahn dran. Heftige Staus hatten sich vor allem am Freitagabend im Feierabendverkehr gebildet, am Wochenende lief es deutlich entspannter.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: