Wer behält im Kampf gegen den Abstieg - der VfB ist mittendrin - einen kühlen Kopf? Klicken Sie weiter. Foto: dpa

VfB hat beste Rückrundenbilanz der Kellerkinder. Die letzten sechs Teams nun unter sich.

Stuttgart - Sechs Mannschaften, drei Duelle, ein Ziel: Siege einzufahren im Kampf gegen den Abstieg aus der Fußball-Bundesliga. Die gefährdetsten Mannschaften sind am Wochenende unter sich - der VfB will am Sonntag gegen Wolfsburg den krönenden Schlusspunkt setzen.

Am Freitag geht es los: Um 20.30 Uhr trifft Schlusslicht Borussia Mönchengladbach auf den 1. FC Kaiserslautern. Das zweite brisante Duell steigt am Samstag (15.30 Uhr) zwischen Eintracht Frankfurt und dem FC St. Pauli. Am Sonntag (17.30 Uhr) kämpft dann der VfB Stuttgart gegen den VfL Wolfsburg um seine Chance. Und alle eint die entscheidende Frage: Wer hat die besseren Nerven? In unserer Bildergalerie gibt's den Überblick.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: