Sind kein Paar mehr: US-Schauspielerin Jennifer Aniston und Schauspielkollege Justin Theroux. Foto: Getty

Ehe-Aus nach zwei Jahren: US-Schauspielerin Jennifer Aniston und Schauspielkollege Justin Theroux haben ihre Trennung bekannt gegeben. Bereits vor der Verkündung gab es viele Gerüchte.

Los Angeles - US-Schauspielerin Jennifer Aniston und Schauspielkollege Justin Theroux haben sich getrennt. Die Entscheidung sei bereits Ende des vergangenen Jahres gemeinsam getroffen worden, erklärten Aniston und Theroux in einer Stellungnahme an die Nachrichtenagentur AP.

„Normalerweise würden das privat machen, aber da die Klatsch-Industrie nicht der Gelegenheit widerstehen kann, zu spekulieren und zu erfinden, wollten wir die Wahrheit direkt mitteilen“, schrieb das Ehepaar. Trotz der Trennung wollten sie gegenseitige Liebe und Respekt aufrechterhalten.

Gerüchte vor der Trennung

Zuvor hatten sich bereits Gerüchte über eine Trennung hartnäckig gehalten. Der 46-Jährige („Mulholland Drive“, „Zoolander“) und die 49-Jährige („Friends“) hatten sich 2012 verlobt und 2015 geheiratet. Sie haben keine Kinder.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: