"Victoria's Secret"-Engel Adriana Lima bei einer Gala des Luxusuhren-Herstellers IWC in Genf. Foto: Getty Images Europe

Wenn der Nobeluhrenhersteller schlechthin ruft, lassen sich die Stars nicht lange bitten: Topmodels, Schauspieler und Rennfahrer feierten in Genf.

Wenn der Nobeluhrenhersteller schlechthin ruft, lassen sich die Stars nicht lange bitten: Topmodels, Schauspieler und Rennfahrer feierten in Genf.

Genf - Die Models Karolina Kurkova und Adriana Lima, die Schauspieler Susan Sarandon und Ewan McGregor oder die Rennfahrer Nico Rosberg und Lewis Hamilton - ein solches Staraufgebot wie bei der "Inside the Wave" des Luxusuhren-Herstellers IWC in Genf am Dienstagabend erlebt die beschauliche Schweiz selten.

Noch bis zum 24. Januar findet dort der "Salon International de la Haute Horlogerie" statt, praktisch das Gipfeltreffen der hohen Uhrmacherkunst.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: