Gira Smart Home - Intelligenz im ganzen Haus. Foto: Ulrich Beuttenmüller für Gira

Diese außergewöhnliche Villa, geschaffen für eine Familie mit zwei Kindern, kombiniert einen cleveren Grundriss, riesigen Fensterflächen, einer weißen Außenhaut und vielen technisch smarten Details.

Stuttgart - Moderne Architektur mit KfW-Standard 40: Den Planern ist es gelungen, ein großzügiges Zuhause für eine Familie zu schaffen, indem sich Eltern und Kinder gleichermaßen wohlfühlen - gepaart mit modernster Technik, die Ressourcen und Umwelt schont. Dazu wurden zwei Baukörper rechtwinklig verbunden, die dadurch das Herz des Hauses formen: einen Lichthof, indem ein Bonsai die immergrüne Mitte bildet. Die Villa selbst ist eine Komposition aus Glas und weißer Alucobond-Verkleidung. Die Kuben gehen versetzt ineinander über, auskragende Elemente geben der Architektur zusätzliche Leichtigkeit. Die dichte Gebäudehülle verhindert Energieverluste und ist Basis für das Niedrigenergiehaus nach KfW-Standard 40.

Intelligente Technik übers Smartphone steuern

Zur hochwertigen Ausstattung der Villa gehört, dass sich das Haus komplett vom Smartphone aus bedienen lässt, ob auf dem Sofa daheim oder vom anderen Ende der Welt. Außerdem lässt sich ein solches Gebäude nur mit intelligenter Haustechnik energetisch optimieren – durch ein cleveres Zusammenspiel aller Komponenten, das automatisch im Hintergrund abläuft. Basis ist der internationale Standard KNX, eine kabelgebundene und seit Jahrzehnten bewährte Installation, die alle Komponenten im Haus verknüpft. Die intelligente Steuerzentrale dahinter ist der Gira HomeServer, in dem die Informationen zusammenlaufen, der diese auswertet und Befehle an sogenannte Aktoren sendet.

Gira Smart Home - Intelligenz im ganzen Haus.

Das Haus als Energie-Kraftwerk

Die einzelnen Komponenten der Haustechnik spielen energetisch und leistungsstark zusammen: Die Erdwärmepumpe mit zwei Bohrungen à 25 Meter liefert das Warmwasser für die Fußbodenheizung sowie das Brauchwasser. Gibt es einen Überschuss an Wärme, wird auch das Schwimmbad beheizt. Auf dem Dach ist eine leistungsstarke, zehn Kilowatt Photovoltaik-Anlage installiert. Der dort gewonnene Strom wird primär für die Wärmepumpe genutzt sowie im Haus. Der Rest fließt in die Schwimmbadheizung sowie die zwei Anschlüsse für Elektro-Autos in der Garage. An sonnigen Tagen muss keinerlei Strom vom Netz bezogen werden. Die Funktionen laufen vollautomatisch im Hintergrund ab, das große Haus kommt mit einem minimalen Strombezug aus.

Gira Smart Home - Intelligenz im ganzen Haus.

Automatischer Komfort

Clever gelöst ist die Beschattung in Kombination mit der Wetterstation: Ist es draußen heiß und die Sonne knallt auf eine Hausseite, fahren dort automatisch die Jalousien runter. Abends schaltet sich die Außenbeleuchtung beim Sonnenuntergang an. Täglich mehrfach genutzt wird ein Taster „alles aus“ an der Wohnungstür, auf dem Weg zur Garage oder neben dem Bett: Mit einem Tastendruck schalten sich die Beleuchtung und alle relevanten schaltbaren Steckdosen aus, die Lüftung fährt je nach Tageszeit leicht herunter.

Gira Smart Home - Intelligenz im ganzen Haus.

Sicherheit ist smart

Dank der Kopplung des Gira HomeServers mit dem Fernzugriffsmodul Gira S1 läuft die Kommunikation mit dem Haus über die Mobilgeräte verschlüsselt und damit absolut sicher. Alle Fenster und Türen sind zudem mit Kontakten versehen, so dass jederzeit ersichtlich ist, ob und wo das Haus noch offen ist. Der Check erfolgt einfach über die Mobilgeräte mit der Gira HomeServer App. Auf dem an der Wand angebrachten Bediengerät Gira G1 kommt zudem der Ruf der Türkommunikation an, am Gartentor bereitet das Gira System 106 mit seiner hochwertigen Edelstahlfront bereits einen eleganten Empfang.

Gira Smart Home - Intelligenz im ganzen Haus.

Showroom Stuttgart: Bauen Sie für gestern oder für morgen?

In den Showrooms von Systemintegrator SYS.TEC erleben Sie, welche Unterschiede moderne Gebäudeautomation macht. Legen Sie beim Bau oder Umbau die Grundlagen für smarte Technik – es ist einfacher als Sie denken: Jetzt kostenlose Beratung vereinbaren