Prinz William und Herzogin Kate Foto: ALPR/AdMedia/ImageCollect

Haben die Royal-Fans langsam genug vom "Megxit"-Drama? Prinz William und Herzogin Kate überholen Prinz Harry und Herzogin Meghan bei Instagram.

Erst vor zwei Wochen hatten Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (38) auf Instagram Prinz William (37) und Herzogin Kate (38) abgehängt. Nun hat sich das Blatt wieder gewendet. Derzeit können sich William und Kate mit ihrem offiziellen Account "kensingtonroyal" über 11.266.004 Millionen Abonnenten freuen. Der Account "sussexroyal" von Harry und Meghan hat derzeit 11.265.956 Millionen Abonnenten. Ein knappes Kopf-an-Kopf-Rennen.

Erfahren Sie mehr über die britischen Royals: Hier das Buch "Queen Elizabeth II. und die königliche Familie: Ein Leben für die Krone" bestellen.

Ob die neuesten Entwicklungen des "Megxit"-Abkommens dazu beigetragen haben, dass William und Kate die Nase wieder vorne haben? Dem Herzog und der Herzogin von Sussex schallt aktuell Kritik für ihr jüngstes Statement entgegen. Darin teilen sie mit, dass sie die Marke "Sussex Royal" abgeben und das Wort "Royal" in keiner anderen Form weiterverwenden werden - wenn auch unter Protest. Denn das Ehepaar stellt klar, dass es "keine Gerichtsbarkeit durch die Monarchie oder das Cabinet Office über die Verwendung des Wortes 'Royal' im Ausland" gebe. Dennoch verzichten sie auf eine Verwendung ab Frühjahr 2020.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: