Hana Nitsche hat Hochzeitsfotos veröffentlicht. Foto: imago images/Future Image

Model und Ex-"GNTM"-Kandidatin Hana Nitsche hat offenbar geheiratet. Die 34-Jährige hat auf Instagram eine Reihe von Fotos veröffentlicht, auf denen unter anderem das "süßeste Blumenkind" zu sehen ist.

Model Hana Nitsche (34) hat mit einer Reihe von Instagram-Fotos für Begeisterung bei ihren Followern gesorgt: Die ehemalige "Germany's next Topmodel"-Teilnehmerin hat offenbar geheiratet. Auf den ersten drei Schnappschüssen ist Nitsches Töchterchen in einem süßen Tüllkleid in Rosa mit passenden Blümchen-Applikationen zu sehen. Auf dem zweiten Bild ist Nitsche gemeinsam mit ihrem Nachwuchs zu sehen, beide beugen sich über ein Blumengesteck. Den Post kommentierte das Model wie folgt: "Das süßeste Blumenkind von allen."

Erinnern Sie sich noch? Holen Sie sich hier die ersten drei Staffeln von "Germany's next Topmodel"

Das vierte Bild der Reihe lässt nur noch wenige Zweifel, dass die Bilder bei Nitsches eigener Hochzeit entstanden sind: Mit einem breiten Lächeln laufen die 34-Jährige und Freund Chris Welch einen Gang hinunter. Beide tragen weiße, lockere Kleider und werden von Gästen fotografiert. Unter dem Post finden sich zahlreiche Glückwunsch-Kommentare. "Endlich!", kommentierte eine Userin begeistert, andere schrieben: "Alles Liebe zur Hochzeit" oder "Herzlichen Glückwunsch, ihr drei!" Nitsche und Welch sind seit Frühjahr 2018 verlobt. Im selben Jahr feierten sie im August die Geburt ihrer kleinen Tochter.

Die in Jesenik in der damaligen Tschechoslowakei geborene Hana Nitsche wurde 2007 durch ihre Teilnahme an der Model-Castingshow "Germany's next Topmodel" bekannt, sie belegte damals den dritten Platz. Seit einigen Jahren lebt sie bereits in den USA.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: