Wer spinnt hier was? Rumpelstilzchen oder die Müllerstochter? Christiane Ahlhelm verrät es. Foto: Veranstalter

Was bringt dieser Dienstag im Rems-Murr-Kreis? In unserer Tagesvorschau weisen wir auf ausgewählte Veranstaltungen und andere Ereignisse hin, die von Interesse sein könnten.

Fellbach - Mit dem „wild verzauberten“ Märchen „Rumpelstilzchen oder Frau Müller spinnt“ beginnt das Kindertheater im Großen Haus in Schmiden um 15 Uhr. „Mit einem phantastischen Bühnenbild, mit genial einfachen, aber dadurch umso stärkeren Requisiten zieht Christiane Ahlhelm vom Theater Kunstdünger, Valley, kleine Zuschauer ab fünf Jahren ebenso wie Erwachsene in ihren Bann“, versprechen die Veranstalter. Die Spieldauer beträgt 45 Minuten.

Der Eintritt für das vom Kulturamt im Rahmen von FLUMI, der Fellbacher Lese- und Mentoreninitiative, organisierte Kindertheater im Großen Haus Schmiden, Butterstraße 1, beträgt fünf Euro. Für FLUMI-Gruppen ist der Eintritt frei. Karten im Vorverkauf gibt es beim i-Punkt im Fellbacher Rathaus.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: