An diesem Samstag, 14. Dezember, werden bei der langen Einkaufsnacht die Lichter des Weihnachtsmarkts bis 22.30 Uhr leuchten. Die Läden in der City haben bis 24 Uhr geöffnet. Foto: Lichtgut/Leif Piechowski

Die Läden und fast alle großen Einkaufszentren in der Innenstadt haben am Samstag vor dem dritten Advent deutliche länger geöffnet.

Stuttgart - Die Mitgliedsbetriebe der City-Initiative Stuttgart lassen an diesem Samstag, 14. Dezember, ihre Türen länger offen. Die dritte und letzte lange Einkaufsnacht in diesem Jahr dauert bis 24 Uhr. „Wir bieten Bürgern und Besuchern der Stadt die Möglichkeit, ohne Zeitdruck und in entspannter Stimmung noch Geschenke einzukaufen“, sagt City-Manager Sven Hahn.

Auch der Weihnachtsmarkt hat länger geöffnet, und zwar bis 22.30 Uhr. An der langen Einkaufsnacht, an der sich auch die Königsbaupassagen, das Milaneo und Dorotheenquartier, nicht aber das Gerber (bis 20 Uhr) beteiligen, wird es kein zusätzliches Rahmenprogramm, aber diverse Aktionen der Händler geben.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: