Am 19. November geht Google Stadia an den Start. Foto: AFP/JUSTIN SULLIVAN

Am 19. November geht der Gamingdienst von Google an den Start. Jetzt steht auch fest, welche Spiele Zocker dann über „Stadia“ spielen können. Mit dabei ist unter anderem ein Exklusivtitel. Auch wenn die Liste bislang noch recht spärlich ist, sollen bald neue Games dazukommen.

Stuttgart - Am 19. November möchte Google mit dem Dienst Stadia das Gaming revolutionieren. Für das Spielen brauchen Nutzer dann keine eigene Hardware – bis auf einen Controller – mehr. Stattdessen werden die Videospiele von Google auf PCs, Smartphones oder Smart-TVs gestreamt. Im kostenpflichtigen Abo stehen außerdem kostenlose Spiele zur Verfügung.

Diese Titel gibt es zum Start

Assassin’s Creed

Destiny 2

Gylt (Exklusivtitel)

Just Dance 2020

Kine

Mortal Kombat 11

Red Dead Redemption 2

Rise of the Tomb Raider

Thumper

Tomb Raider: Definitive Edition

Das kostet Google Stadia

Auch wenn die Liste aktuell noch überschaubar ist, so sollen bald weitere Games dazukommen. Den Dienst Google Stadia gibt es in der Pro-Version für 9,99 Euro pro Monat. Außerdem gibt es eine kostenlose Version, die allerdings keine Spiele beinhaltet. Hier muss für jedes Game bezahlt werden, lediglich die Google-Rechenpower gibt es umsonst.

Im Video sehen Sie noch ein paar Fakten zu Stadia:

Lesen Sie auch: Google Stadia - Das Ende der Spielekonsole

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: