Carlos Santana zählt zu den berühmtesten Gitarristen der Welt. Foto: imagecollect.com/ Landmark Media

Der kleine Bruder von Carlos Santana ist tot. Jorge Santana, der ebenfalls als Musiker tätig war, starb demnach im Alter von 68 Jahren.

Gitarrist Carlos Santana (72, "Ultimate Santana") hat via Facebook den Tod seines jüngsten Bruders Jorge Santana mitgeteilt. "Wir nehmen uns Zeit, um den herausragenden Geist unseres geliebten Bruders Jorge zu feiern", heißt es zu einem Bild des Verstorbenen, der sich ebenfalls als Gitarrist einen Namen machte.

Bestellen Sie die EP "In Search of Mona Lisa" von Carlos Santana hier.

Auf die Todesursache wird im Post nicht näher eingegangen, die US-Seite "Variety" berichtet jedoch davon, dass Jorge Santana am vergangenen Donnerstag im Alter von 68 Jahren eines natürlichen Todes gestorben sei. Er entdeckte wie sein großer Bruder mit 14 Jahren das Gitarrespielen für sich und erreichte mit der Band Malo und dem Song "Suavecito" einen Chart-Erfolg in den USA, wo er mit seiner Familie ab 1960 lebte.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: