Apache 207 führt die Charts an Foto: Sony Music

Kaum ein Künstler in Deutschland ist derzeit so angesagt wie Apache 207. Der Rapper hat sich nun zeitgleich die Krone in den Album- und Single-Charts gesichert.

Dass Apache 207 (22) derzeit der King unter den deutschen Künstlern ist, hat der Rapper nun eindrucksvoll bewiesen. Mit seinem Debütalbum "Treppenhaus" setzt sich Apache 207 direkt an die Spitze der Offiziellen Deutschen Charts, ermittelt von GfK Entertainment. Und mit dem Song "Sie ruft" schnappt er sich zeitgleich auch die Topplatzierung in den Single-Charts.

Hier hören Sie "Treppenhaus", das Debütalbum von Apache 207

Doch Apache 207 macht noch lange nicht Schluss. Er bringt in dieser Woche noch vier weitere Songs in den Top Ten der Single-Charts unter - "Bläulich" (zwei), "Unterwegs" (fünf), "Fame" (sieben) und "Boot" (acht).

Erst der Anfang

Am Freitag ist auch der Vorverkauf für Apaches Tour gestartet, die ihn 2021 unter anderem nach Köln, Stuttgart, Wien, München, Leipzig, Dortmund und Mannheim führen soll. Innerhalb weniger Stunden waren die meisten Tickets offenbar bereits vergeben.

"Hoffentlich der erste Schritt einer langen, langen Karriere", erklärte Apache 207 kürzlich noch zur Veröffentlichung des Albums. Wenn es so weiter geht, dann wird er sich wohl darum keine Sorgen machen müssen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: