Vor dem Saisonfinale klar: Auch Leon Gerxhaliu wird den TV Echterdingen verlassen. Foto: Archiv Günter Bergmann

Calcio hat vor dem Ligafinale die Hoffnungen auf den Meistertitel noch nicht aufgegeben. Derweil steht der TV Echterdingen im Kampf gegen den Abstieg vor einem Fotofinish mit Rechenschieber – und verliert für die nächste Saison einen weiteren Erste-Elf-Spieler.

Krimi-Fans können sich freuen, wer gechillt in Richtung Sommerpause gleiten wollte, eher nicht. Der letzte Punktspieltag dieser Saison, der Samstag, wartet für die beiden Echterdinger Verbandsligisten mit finalem Nervenkitzel auf. Doch noch Meistertitel und Direktaufstieg oder aber Umweg „Aufstiegsspiele“? Das ist die Frage beim Tabellenzweiten Calcio Leinfelden-Echterdingen. Klassenverbleib, Relegation oder Abstieg – das sind derweil die gleich noch drei möglichen Optionen für den TV Echterdingen, wobei jenem gar eine Hängepartie bis Mitte Juni droht.